#stopwar

Schule:Global-Netzwerk für Frieden

peace-7043225_1920_03

Auch wir bei Schule:Global sind erschüttert über den Krieg in der Ukraine. Unsere Gedanken und unsere Solidarität sind bei den Menschen in den zerstörten Städten, bei den vielen Familien auf der Flucht und auch bei den Menschen in Russland, die gegen den Krieg sind.

Wir stehen für ein friedliches Miteinander in Europa und in der Welt.

Auch viele Schüler*innen und Lehrkräfte aus Schulen im Schule:Global-Netzwerk setzen mit starken Aktionen ein Zeichen für den Frieden. Einige davon möchten wir hier vorstellen.

Friedensaktionen an Schule:Global-Schulen

Friedrich-August-Genth-Schule

Gemeinsam mit der Schülervertretung der FAG-Schule, den Klassensprecherinnen und Klassensprechern aller Klassen sowie den Klassen 8k und 9k wurde im Zeitraum vom 10.03.-18.03.2022 eine Spendenaktion durchgeführt. 

Mehr Informationen

Friedensaktion AFS Köln

Anna Freud Schule

Im Rahmen einer Friedensaktion wurde dieses Bild gemalt und im Eingangsbereich aufgehängt.

BBS Wechloy

Beim Kuchenbasar für die Ukraine wurden über 1.400 Euro eingenommen und für die Menschen in der Ukraine gespendet. 

Mehr Informationen

Außerdem falteten Schülerinnen und Schüler eine Woche lang Origami-Friedenstauben und hängten diese zusammen mit dem Wort Frieden in verschiedenen Sprachen in die Bäume auf dem Schulgelände auf. 

Mehr Informationen

Anna Freud Schule

Am 28.3. fand an der Anna Freud Schule in Köln ein Sponsorenlauf für die Ukraine statt. 

Heinrich-Hertz-Schule Hamburg

Mehr als 1500 Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte der Heinrich-Hertz-Schule haben mit einer Menschenkette für den Frieden demonstriert.

Mehr Informationen

Friedensaktion GHG Alsdorf

GHG Alsdorf

Durch Organisation der Schülervertretung positionierten sich Schüler und Schülerinnen und Lehrkräfte der GHG Alsdorf  gemeinsam auf dem Schulhof.

Mehr Informationen

Gymnasium an der Gartenstraße in Mönchengladbach.

Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium des Gymnasiums an der Gartenstraße haben sich am Freitag, den 11.3. auf dem Schulhof versammelt, in einer Schweigeminute der Opfer des Krieges gedacht und ein Zeichen der Solidarität mit den Opfern gesetzt, indem sie sich in Form des Peace-Zeichens aufgestellt haben.

Mehr Informationen

Ev. Gymnasium Siegen

Zum Zeichen der Solidarität wurden die Fenster im Treppenhaus mit gelbem und blauem Krepppapier verkleidet – die Nationalfarben der Ukraine.

Mehr Informationen

Aufgerüttelt durch diesen Krieg möchten wir auch auf die vielen anderen aktuellen Konflikte weltweit aufmerksam machen. Weitere Informationen sind zum Beispiel hier zu finden:

Schule:Global

Jetzt Mitmachen

Machen Sie sich mit uns auf den Weg. Beginnen Sie noch heute mit dem Antrag für Schule:Global.

Zum Antrag

Legen wir los!
Machen Sie sich mit uns auf den Weg. Beginnen Sie noch heute mit dem Antrag für Schule:Global.

Direkt zum Antrag

Veranstaltungen & Aktivitäten
Angebote für Schule:Global-Schulen und weitere Bildungsangebote.

Zu den Terminen

Unser Selbstverständnis
Erfahren Sie mehr über unsere Haltung und Motivation.

Weitere Infos