Mit einem Blick von außen neue Erkenntnisse gewinnen

Schule:Global – Mit Coaching nachhaltig zum Ziel

Übergabe des Schule:Global-Siegels an der Heinrich-Hertz-Schule in Hamburg

An Ihrer Schule sollen viele Ideen gleichzeitig umgesetzt werden, die Zeit ist knapp und es fehlt an Unterstützung im Kollegium? Ein Blick von außen kann helfen, den Überblick zu behalten, Ziele zu priorisieren und konkrete Schritte festzulegen.

Ihr persönlicher Coach von Schule:Global bringt diesen Blick von außen mit und unterstützt Sie und Ihre Schule dabei, Ihre Ziele zu verwirklichen und Ihr Kollegium mitzunehmen. Wie oft Sie sich mit Ihrem Coach zu einem Termin verabreden, entscheiden Sie gemeinsam.

So könnten Inhalte und Ergebnisse des Coachings bei Schule:Global aussehen:

Praxisbeispiele

So könnten Inhalte und Ergebnisse des Coachings bei Schule:Global aussehen:

  • Bedarfsanalyse vornehmen – Gemeinsam wird ermittelt, welcher Bedarf an Ihrer Schule für Coaching vorhanden ist und welche Themen Priorität bekommen sollten.
  • Erste Schritte gehen – Anschließend werden die Möglichkeiten identifiziert, welche Schritte Ihre Schule gehen könnte, um (mehr) interkulturelle Bildung zu implementieren, souveräneren Umgang mit Diversität zu erlangen und internationalen Austausch im Schulalltag zu ermöglichen.
  • Aufgaben auf viele Schultern verteilen – Sie und Ihre Kolleg*innen werden im Coaching zum Beispiel beim Erstellen einer Übersicht Ihrer Aktivitäten, beim Entwickeln von neuen Ideen und bei einer sinnvollen Aufgabenverteilung unterstützt.
  • Wissensmanagement betreiben – Mehrere Ansprechpartner*innen Ihrer Schule für ein Thema, etwa für Schulpartnerschaften, werden im Coaching und in Workshops miteinander vernetzt. Bestehende Konzepte können ausgetauscht und um die Ressourcen des Schule:Global-Netzwerks erweitert werden.

Beispiele aus unseren Schulen

  • Konkrete Arbeit an Zielen: Was sind Meilensteine, was sind nächste Schritte?
  • Gemeinsam einen Zeitplan erstellen
  • Herausforderungen und Stolpersteine identifizieren, einen Umgang damit finden
  • Beratung zu Möglichkeiten der Finanzierung
  • Beratung zu Infoveranstaltungen und Onlinemessen „Wege ins Ausland“
  • Begleitung der Vor- und Nachbereitung von Austauschprogrammen
  • Begleitung von eTwinning-Projekten
  • Begleitung von Projekttagen und -Wochen

Das sagen unsere Teilnehmenden

„Das Schule:Global-Coaching finde ich anstrengend schön. Der Blick von Außen und das weite Netzwerk an Bildungsträgern und Partnerschulen helfen uns dabei, unsere Ziele Schritt für Schritt umzusetzen. Unsere Coaches erwarten viel von uns, helfen uns jedoch dabei, nicht den Überblick zu verlieren und motivieren uns immer wieder aufs Neue weiter zu machen. Der Enthusiasmus und die Begeisterung für den Austausch ist ansteckend und schön.“

Lehrkraft aus Bremen

Legen wir los!
Machen Sie sich mit uns auf den Weg. Beginnen Sie noch heute mit dem Antrag für Schule:Global.

Direkt zum Antrag

Veranstaltungen & Aktivitäten
Angebote für Schule:Global-Schulen und weitere Bildungsangebote.

Zu den Terminen

Unser Selbstverständnis
Erfahren Sie mehr über unsere Haltung und Motivation.

Weitere Infos