AJA startet neues Projekt Schule:Global

Der Startschuss für das Projekt Schule:Global ist gefallen Mit dem Projekt Schule:Global soll eine engere Zusammenarbeit von Schule und außerschulische Trägern im Bereich der interkulturellen Bildungsarbeit gefördert werden. Junge Menschen sollen befähigt werden sich in der globalisierten Welt zurechtfinden und diese aktiv mitgestalten. Die Robert Bosch Stiftung hat die Durchführung des Projekts Schule:Global ermöglicht. In Kooperation des AJA und seiner Mitglieder, wurde bereits die vorangestellte erste Phase der Ideenentwicklung von […]

AJA sucht eine Referentin / einen Referenten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Online-Marketing in Berlin

Die Geschäftsstelle des AJA in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkteine/n Referent/in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Online-Marketing in Teilzeit (20h/Woche). Ihre Aufgaben: Projektkoordination Relaunch der AJA-Webseite Aufbau einer neuen Informationswebseite zu den interkulturellen Bildungsangeboten der AJA-Mitgliedsorganisationen Koordination von Workshops / Veranstaltungen zu diesen Angeboten Bekanntmachung des internationalen Schüleraustausches in der Öffentlichkeit Projektkoordination und konzeptionelle Weiterentwicklung des Online-Informationsportals für Schüleraustausch www.austauschjahr.de Pflege der Social-Media-Kanäle sowie Umsetzung und Erfolgsmessung von Online-Maßnahmen zur Bekanntmachung […]

Aktionswoche #internationalheart

Vom 16. bis 22. September 2019 findet die bundesweite Aktionswoche „#internationalheart“ statt, für mehr Sichtbarkeit und Anerkennung des Europäischen und internationalen Jugendaustausches. Die Aktionswoche #internationalheart wird von einem breiten Bündnis von Trägern, Verbänden und Organisationen unterstützt, die im Bereich der Internationalen Jugendarbeit aktiv sind. Auch der AJA und seine Mitgliedsorganisationen unterstützen die Aktionswoche wieder. Ziel der Aktionswoche #internationalheart ist es, dass Jugendliche, Ehrenamtliche, Fachkräfte und Träger in der Aktionswoche die […]

Weltweiser-Studie zum Schüleraustausch

Die neue Studie vom weltweiser-Verlag zum Schüleraustausch, an der sich auch die AJA-Organisationen beteiligen, ist online. Darin finden sich viele interessante Fakten und Entwicklungen zum Schüleraustausch. Beispielsweise der Trend, dass Schüleraustausch nach Irland immer beliebter wird, während die Zahlen für den Schüleraustausch in die USA in den letzten Jahren abgenommen haben. Alles rund um die Teilnehmerzahlen, die populärsten Gastländer für Schüleraustausch sowie andere wissenswerte Analysen und Hintergrundinformationen gibt es dort […]

Experiment e.V. übernimmt als erste Austauschorganisation CO2-Kompensation für Flugreisen

„Wir sind uns der klimaschädlichen Wirkung von Flugreisen, die unser Engagement für eine friedliche Welt mit sich bringt, bewusst und möchten Verantwortung dafür übernehmen.“ – so Bettina Wiedmann, Geschäftsführerin von Experiment e.V. Daher hat die AJA-Mitgliedsorganisation Experiment e.V. kürzlich eine Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation Atmosfair bekanntgegeben. In Zukunft werden Flugreisen, die durch von Experiment e.V. angebotene interkulturelle Austauschprogramme stattfinden, mit einer Klimaschutz-Spenden kompensiert. Experiment e.V. übernimmt dabei 50% des […]

Praktikantin / Praktikanten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement gesucht

Wir suchen ab September 2019 für die Dauer von drei Monaten (Teilzeit) eine Praktikantin oder einen Praktikanten. Deine Aufgaben: Du unterstützt die Geschäftsführung bei allen Tätigkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit und im Projektmanagement und erhältst somit einen sehr guten Einblick in einen bundesweit tätigen Verband, der sich für den internationalen Jugendaustausch einsetzt. Dazu gehören beispielsweise die Überarbeitung von Öffentlichkeitsmaterialien, die Organisation von Bildungsveranstaltungen an Schule, die Unterstützung bei Projektanträgen, die Kommunikation […]

AJA setzt sich für Gastfamilien ein

In der Ausgabe der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 26. Mai 2019 wird der AJA mehrfach zum Thema „Lieber keinen Gastschüler“ zitiert. In diesem Artikel geht es um die steigende Nachfrage von Schüler*innen aus Deutschland die gerne ein Auslandsjahr machen wollen. Gastschüler*innen aus dem Ausland aufnehmen, wollen die meisten Familien in Deutschland jedoch nicht. „Die hier lebenden Gastschüler und Gastfamilien leisten einen großen Beitrag zur Sichtbarkeit eines modernen Deutschland-Bildes“, sagt AJA-Geschäftsführerin […]

Dr. Uta Wildfeuer als Expertin für Qualität im Jugendaustausch zu Gast in Benin im Rahmen der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative

Vom 25. bis 28. März 2019 war die Geschäftsführerin Dr. Uta Wildfeuer vom Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch (AJA) zu einem Workshop für Qualitätsmanagement im Freiwilligendienst und Jugendaustausch in Ouidah, Benin eingeladen. Organisiert wurde der Workshop von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem staatlichen Office Béninois des Services De Volontariat des Jeunes (OBSVJ) (Beninisches Büro für Jugendfreiwilligendienste) im Rahmen der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative. In Ouidah kamen Vertreter*innen und Expert*innen zivilgesellschaftlicher […]

Barrieren für Jugendliche nicht-gymnasialer Schulformen zu langfristigen Austauschprogrammen müssen abgebaut werden – dafür setzt sich AJA ein

Im Jahr 2018 entstand in Zusammenarbeit des AJAs mit der TU Berlin im Rahmen eines Seminars des Masterstudiengangs „Bildungswissenschaften – Organisation und Beratung“ eine Bedarfsanalyse über Zugänge Jugendlicher nicht-gymnasialer Schulformen zu langfristigen Austauschprogrammen. Die Ergebnisse der Online-Umfrage unter ehemaligen Austauschschüler*innen haben ergeben, dass Real-, Haupt- und Gesamtschüler*innen deutlich seltener an langfristigen Schüleraustauschprogrammen teilnehmen als Gymnasiasten. Ausschlaggebende Faktoren für die Teilnahme an Austauschprogrammen sind vor Allem das soziale Umfeld, die Schule […]

AJA im Interview mit Finanzen.de

Im Interview mit Finanzen.de beantwortete Anna Wasilewski, Geschäftsführerin des AJA, Fragen rund um den langfristigen Schüleraustausch und den AJA. Neben Qualität, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten geht es auch um die allgemeinen Entwicklungen im internationalen Jugendaustausch und die Schwierigkeit, Gastfamilien zu finden. Den kompletten Artikel können Sie hier lesen oder auf Finanzen.de.