Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH wird achtes Mitglied im AJA

Nach der Aufnahme von aubiko e.V. im vergangenen Jahr vergrößert sich der AJA Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch gGmbH in diesem Jahr erneut: Volunta, gemeinnützige Gesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen ist seit Oktober 2019 achtes Mitglied im Dachverband der gemeinnützigen Schüleraustauschorganisationen. Gemeinsam mit den weiteren AJA-Mitgliedern AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., Aubiko e.V., dem Deutschen Youth for Understanding Komitee e.V. (YFU), Experiment e.V., Open Door International e.V., Partnership International e.V. und Rotary Jugenddienst Deutschland e.V. wird sich Volunta künftig unter dem Dach des AJA für den langfristigen individuellen und gemeinnützigen Schüleraustausch in Deutschland und die interkulturelle Verständigung durch internationale Austauschprogramme engagieren. „Mit Volunta gewinnen wir ein starkes Mitglied, das unser Ziel, Jugendlichen einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen und ihnen so eine persönlichkeitsbildende interkulturelle Erfahrung zu ermöglichen, mit voller Kraft unterstützen wird“, sagt Anna Wasielewski, Geschäftsführerin des AJA. .

Volunta ist ein gemeinnütziger Träger für Freiwilligendienste des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen und bietet seit über zehn Jahren Schüleraustauschprogramme an. Neben Schulbesuch und Leben in einer Gastfamilie engagieren sich die Jugendlichen in sozialen Einrichtungen, z.B. in einer Suppenküche, in einem Second-Hand-Shop oder im Krankenhaus. Sie lernen ihr Gastland aus einer einzigartigen Perspektive kennen und fördern und fordern ihre Sozialkompetenz. Als Teil der Rotkreuzgemeinschaft setzt sich Volunta unter dem Leitsatz  „Entdecke, was in dir steckt!“ für eine aktive, offene und vielfältige Zivilgesellschaft ein.

Share this Post: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email