Jetzt bewerben – AJA-Stipendien für internationalen Schüleraustausch

Berlin, 1. Mai 2019. Ab heute können sich Schülerinnen und Schüler um eines von insgesamt 10 AJA-Teilstipendien für internationalen Schüleraustausch für das Programmjahr 2020/2021 (Ausreise im Sommer 2020) bewerben. Die Stipendien decken 50 Prozent des jeweiligen Programmpreises ab und müssen nicht zurückgezahlt werden. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich auf der Webseite des AJA unter https://aja-org.de/stipendien-aja/ mit Angabe ihres Wunschlandes bis zum 15. November 2019 bewerben.

Programmträger sind die AJA Organisationen AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), Experiment e.V., Open Door International e.V. und Partnership International e.V. Zu Programmbeginn müssen die Teilnehmenden zwischen 15 und 18 Jahren sein. „Die gemeinnützigen AJA-Organisationen sehen Stipendien als wichtiges Mittel, um Schülerinnen und Schülern einen internationalen Schüleraustausch zu ermöglichen, deren Familien dazu nicht die finanziellen Mittel aufbringen können“, sagt Anna Wasielewski, Geschäftsführerin des AJA Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch. Weiter…

Share this Post: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email