2.-4. Febr. 2006: Fachtagung „Schüleraustausch: Auslaufmodell oder wichtiger denn je?“

  Unter dem Titel „Schüleraustausch: Auslaufmodell oder wichtiger denn je?“ findet vom 2. bis 4. Februar 2006 im CJD-Tagungshaus in Bonn eine bundesweite Fachtagung für austauscherfahrene Lehrkräfte, Schulleitungen und Nachwuchskräfte statt, die sich näher mit diesem Arbeitsfeld befassen wollen. Die Tagung soll den Nutzen und die Potentiale von internationalem Austausch an Schulen bewusst machen. Anhand von Forschungsergebnissen, Erfahrungsberichten und „good practice“-Beispielen sowie in vertiefenden Workshops soll gezeigt werden, wie die […]

Studienkonferenz „Was bewirkt internationaler Schüler- und Jugendaustausch?“

  Unter dem Titel „Was bewirkt internationaler Schüler- und Jugendaustausch?“ fand am 17./18. Oktober 2005 im Kardinal-Schulte-Haus der Thomas-Morus-Akademie Bensberg eine Studienkonferenz mit 30 Wissenschaftlern und Fachkräften der internationalen Jugendarbeit statt. Die Konferenz wurde vom Forscher-Praktiker-Dialog in Zusammenarbeit mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. und der Universität Regensburg ausgerichtet. Im Zentrum der Tagung standen die Präsentationen der Ergebnisse zweier Studien, die 2005 abgeschlossen wurden, sowie die Diskussion über Schlussfolgerungen für die […]

Änderungsvorschläge des U.S. Department of State zum J-Visa Schüleraustausch

  Am 12. August 2005 gab das US-amerikanische Department of State Vorschläge zur Änderung der für den sog. J-Visa-Schüleraustausch geltenden Regularien bekannt. Diese bilden u.a. die Grundlage für den einjährigen Gastschulaufenthalt in den USA. Hintergrund der Änderungsvorschläge ist die Veröffentlichung von Fällen in der Presse im Frühjahr und Sommer 2005, in denen Schülerinnen und Schüler, die während eines einjährigen Gastfamilienaufenthaltes mit Schulbesuch in den USA lebten, Opfer sexueller Übergriffe geworden waren. Die […]

Empfang im AJA-Büro in Berlin Mitte

Zur Eröffnung der neuen AJA-Repräsentanz, Neue Schönhauser Straße 12, 10178 Berlin, gab der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen am 7. September 2005 einen Empfang. Unter den Gästen waren Vertreter von Botschaften und verschiedenen Bundesministerien sowie des Deutschen Bundestags, Repräsentanten des IJAB (Internationaler Jugendaustausch und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland) und anderer Brancheninstitutionen, Mitarbeiter von Stiftungen sowie Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter der AJA-Organisationen.

Umfrage & Artikel zu langfristigem Schüleraustausch in Stiftung Warentest

  Die Zeitschrift Stiftung Warentest hat sich ausführlich dem Thema langfristiger Schüleraustausch gewidmet. In einer umfassenden Recherche erhob sie die Daten von 37 Austausch-Organisationen und befragte 786 Austauschschüler via Internet. In Heft 9/2005 veröffentlichte Stiftung Warentest die Ergebnisse in einem Artikel und einer Tabelle mit Angaben zu den 20 größten Anbietern, zu denen auch die AJA-Organisationen zählen. Der Artikel weist u.a. auf die Bedeutung von Qualitätskriterien, von realistischer Vorbereitung – […]

Seminar Qualitätsmanagement im Langzeit-Schüleraustausch

  Der Internationale Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB), transfer e.V. und die Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar führten 2001 in Kooperation mit dem AJA ein Seminar zum Thema „Qualitätsmanagement im Schüleraustausch“ durch. Teilnehmer waren neben Vertretern der o.g. Träger Mitarbeiter der AJA-Organisationen, des Deutschen Fachverbands Highschool (DFH) und weiterer Brancheninstitutionen. Es kam zu einem intensiven Erfahrungsaustausch über Systeme der Qualitätssicherung im Schüleraustausch. Die Ergebnisse wurden in einer […]