Bildungswirkung von Austauschprogrammen im Visier

  Fachtagung stellt in Bayern erstmals breite Öffentlichkeit für die engagierte Arbeit im internationalen Schüleraustausch her: Persönliche Erfahrungen in fremden Kulturkreisen fördern interkulturelle und soziale Kompetenzen wie Flexibilität, Reflexionsfähigkeit, Selbständigkeit, Offenheit, Verständnis und Konfliktfähigkeit. Dass die Ausbildung solcher Fähigkeiten bei jungen Menschen stärker gefördert werden muss, und dass der internationale Schüleraustausch dazu einen wesentlichen Beitrag leisten kann, darüber waren sich die über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachtagung „Internationaler Schüleraustausch […]

Individuelle Schülermobilität – neues Programm der EU-Kommission

  Zur Vorbereitung der ab 2008 möglichen Einzelmobiliät von Sekundarschülern im Rahmen von Comenius Schulpartnerschaften führen die europäischen Dachverbände der AJA-Mitglieder AFS und YFU, die „European Federation for Intercultural Learning“ (EFIL) und „European Educational Exchanges“ (EEE-YFU), im Auftrag der EU-Kommission zurzeit ein Pilotprojekt durch. Teilnehmen können Schulen, die in den Jahren 2004, 2005 und/oder 2006 an einem COMENIUS-Projekt mit Partnern in einem der folgenden Staaten beteiligt waren: Belgien, Dänemark, Estland, […]

Fachtagung „Schüleraustausch: kompetent in die Zukunft“ am 16./17. März 2007 in München

  Internationale Erfahrung und Kompetenz sollten heutzutage Teil der Bildungsbiografie jedes jungen Menschen sein. Aktuelle Entwicklungen wie die Verkürzung der Schulzeit und eine höhere Arbeitsbelastung der Lehrkräfte sowie knappe Kassen sind eher ungünstige Rahmenbedingungen für internationalen Austausch. Andererseits eröffnen schulpolitische Entscheidungen den Schulen eine größere Eigenständigkeit und Öffnung nach außen und damit die Chance, internationale Projekte für die Qualifizierung der Jugendlichen zu nutzen und im Schulprofil zu verankern. Die vom […]

Fachtagung „Interkulturelles Lernen: Potenziale und Nutzen des schulischen Austauschs“ am 1. März 2007 in Kiel

  Schülerinnen und Schüler brauchen interkulturelle Handlungskompetenz. An diese heranzuführen und sie zu vermitteln, ist längst zu einer fächerübergreifenden Aufgabe der schulischen Ausbildung geworden. Internationaler schulischer Austausch kann dazu einen wertvollen Beitrag leisten. Aber wie können die im Austausch gewonnenen Erfahrungen und Kompetenzen im Unterricht, im Alltagsleben sowie im Umfeld der Schule eingesetzt und vertieft werden? Vorschläge dazu macht die Fortbildungsveranstaltung „Interkulturelles Lernen: Potenziale und Nutzen des schulischen Austauschs“, die […]

Fonds „Erinnerung und Zukunft“ fördert interkulturelle Bildung

Aufsatzwettbewerb „Demokratie in der Schule“ Austauschschülerinnen und -schüler lernen im Ausland ein anderes Schulsystem kennen. Dabei machen sie auch ganz praktische Erfahrungen mit dem Thema „Demokratie in der Schule“. Um dieses Thema zu stärken, möchte der Fonds „Erinnerung und Zukunft“ der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ im Jahr 2007 ein neues Förderangebot starten. Dazu sammelt der Fonds bereits jetzt die Erfahrungen, praktischen Beispiele und Vorschläge von Jugendlichen in einem Aufsatzwettbewerb. […]

Fachtagung „Interkulturelles Lernen: Potenziale und Nutzen des schulischen Austauschs“ am 4. November 2006 in Rendsburg

Schülerinnen und Schüler brauchen interkulturelle Handlungskompetenz. An diese heranzuführen und sie zu vermitteln, ist längst zu einer fächerübergreifenden Aufgabe der schulischen Ausbildung geworden. Internationaler schulischer Austausch kann dazu einen wertvollen Beitrag leisten. Aber wie können die im Austausch gewonnenen Erfahrungen und Kompetenzen im Unterricht, im Alltagsleben sowie im Umfeld der Schule eingesetzt und vertieft werden? Als erstes Folgeprojekt der Fachtagung „Schüleraustausch: Auslaufmodell oder wichtiger denn je?“, die Anfang Februar 2006 […]

Kultusministerkonferenz beschließt bundesweite Anerkennung von Auslandsschuljahren

  Jährlich verbringen zwischen 12.000 und 14.000 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland ein Schuljahr im Ausland. Beliebtestes Ziel sind nach wie vor die USA, aber auch Länder in den europäischen Nachbarstaaten – Ost wie West – sowie in Lateinamerika, Afrika und Asien stoßen zunehmend auf Interesse bei den Jugendlichen. Dass den 15- bis 18-Jährigen diese Auslandsschuljahre zukünftig in allen Bundesländern auch anerkannt werden können, dafür sorgte nun die Kultusministerkonferenz (KMK) […]

Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe

In Kooperation mit dem Internationalen Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) realisiert die Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe das Projekt „Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe“. Dieses Internetangebot hat das Ziel, allen innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe Tätigen als zentrale Plattform zur Fachinformation, Kommunikation und Kooperation zu dienen. Ein besonderer Schwerpunkt des Projektes liegt auf einer möglichst großen Beteiligung und Koproduktion der Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe. Das Fachkräfteportal der Kinder- […]

Interkulturelles Portal

  Das Interkulturelle Portal ist die umfangreichste Bündelung von Dienstleistungen und Informationen zu interkulturellen Themen des deutschsprachigen Raumes. Ziel dieses Internetportals ist die intensive Vernetzung von Anbietern und Dienstleistern aus Hochschule, Schule, Wirtschaft und dem Consulting-Bereich. Das Portal wird im Auftrag der Akademie für Interkulturelle Studien (AIS) erstellt, einer internationalen Interessengemeinschaft von Wissenschaftlern und Praktikern, die sich mit interkulturellen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Interkulturelle Portal umfasst eine nach Ländern und Themen […]

Interview mit AJA-Repräsentantin Rita Stegen auf N24

  Am 22. März 2006 widmete sich der N24 Wirtschaftsreport dem Thema Schüleraustausch. Der Beitrag berichtet, welche Entwicklungen es im Schüleraustausch gibt und was zu beachten ist, wenn ein Austauschjahr gelingen soll. Mit Rita Stegen sprach der Moderator Thomas Schwarzer über die Bildungswirkung von langfristigen Schüleraustauschprogrammen und über Kriterien, die bei der Wahl der Austauschorganisation hilfreich sein können.