Parlamentarische Abende für gemeinnützigen Jugendaustausch im AJA

Der gemeinnützige Jugendaustausch leistet einen wichtigen Beitrag für die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik und die Jugendpolitik in Deutschland. Daher ist ein politischer Dialog wichtig. Der AJA lädt daher regelmäßig zusammen mit Jürgen Klimke, Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages, politische Entscheidungsträger und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der einzelnen Ministerien ein, um über die politischen Rahmenbedingungen im gemeinnützigen Jugendaustausch in Deutschland zu diskutieren. Der erste Parlamentarische Abend des AJA fand im Jahr 2010 statt.

5. Parlamentarische Abend des AJA, 2016

Fünfter Parlamentarischer Abend mit Blick auf das Brandenburger Tor. (v.l.n.r.) Bet-tina Wiedmann (Geschäftsführerin Experiment e.V.), Jürgen Klimke (MdB, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss), Dr. Uta Julia Wildfeuer (AJA – Repräsentantin), Rüdiger Muermann (Geschäftsführer Partnership International e.V./ AJA-Sprecher 2016), Jens Spahn (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen), Britta Schwarz (Geschäftsführerin Open Door International e.V.), Annette Domhan (Pro-grammdirektorin AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.), Dr. Jürgen Lingnau (2. Vor-sitzender Rotary Jugenddienst e.V.) und Knut Möller (Geschäftsführer Deutsches Youth for Understanding Komitee e.V.) setzen sich für politische Unterstützung und fi-nanzielle Würdigung des Engagements von Gastfamilien in Deutschland ein (Foto: Karo Krämer)

Im Zentrum des fünften Parlamentarischen Abends am 1. Juni 2016 standen finanzielle Förderung und Ausbau des Engagements von Gastfamilien in Deutschland. Als Gastredner war Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, anwesend.

 

(Foto v.l.n.r.: Bettina Wiedmann, Jürgen Klimke, Dr. Uta Julia Wildfeuer, Rüdiger Muermann, Jens Spahn, Britta Schwarz, Annette Domhan, Dr. Jürgen Lingnau und Knut Möller)

4. Parlamentarischer Abend des AJA, 2014

AJA Parlamentarischer Abend_Rednerinnen und Redner 2014Am 05. Juni 2014 fand im Allianz Stifterforum am Brandenburger Tor der 4. Parlamentarische Abend des AJA zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Jürgen Klimke statt. Mit rund 70 Gästen aus Politik, Ministerien und Institutionen diskutierten die Gäste über die Förderung einer Willkommenskultur und des zivilgesellschaftlichen Engagements im internationalen gemeinnützigen Jugendaustausch. Gastredner Paul Lehrieder, Abgeordneter und Vorsitzender des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages würdigte den Beitrag der AJA-Mitglieder für den internationalen gemeinnützigen Jugendaustauch.
(Foto vlnr: Mick Petersmann, AJA-Sprecher, Joachim Becker, Paul Lehrieder, Onur Göker, Ashley Leon, Dr. Uta Schüler, Jürgen Klimke, Foto: Sigrun Krüger)

3. Parlamentarischer Abend des AJA, 2012

2012-Parlam-Abend-AJA-Repraesentantin-u-Ministerin-BMFSFJ

Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, diskutierte am 26. Juni 2012 zusammen mit Jürgen Klimke, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages über die Entwicklung des internationalen Jugendaustauschs. (Foto vlnr: Dr. Uta Schüler, Dr. Kristina Schröder, Foto: Kai Bienert)

2. Parlamentarischer Grill-Abend des AJA, 2011

Beim zweiten Parlamentarischen Grill-Abend des Arbeitskreises gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) wurden über die Schwierigkeiten und die Rolle der Politik für den Jugendaustausch diskutiert.


1. Parlamentarischer Grill-Abend des AJA, 2010
IMG_0185-1_AJA-Grillabend

Der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) hat zu seinem ersten parlamentarischen Abend nach Berlin-Kreuzberg eingeladen. Bundestagsabgeordneten und Mitarbeitern zuständiger Ministerien diskutierten über vielfältigen Probleme, mit denen sich die gemeinnützige Jugendaustausch-Arbeit konfrontiert sieht.