Letzte Chance: Bewerbungsfrist für AJA-Stipendium endet in einer Woche

Schülerinnen und Schüler können sich noch bis Dienstag, 15. November, auf das AJA-Stipendium für den Schüleraustausch bewerben. Interessierte Jugendliche füllen dazu unter www.aja-org.de/aja-stipendien das Online-Formular aus. Voraussetzungen für das AJA-Stipendium sind soziales Engagement und finanzielle Bedürftigkeit. Etwa 16.000 Schülerinnen und Schüler zieht es jedes Jahr ins Ausland. Doch nicht jeder kann sich einen Schüleraustausch leisten. Der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) hat deshalb das AJA-Stipendium ins Leben gerufen. Der Dachverband vergibt […]

AJA vergibt Qualitätssiegel für den Jugendaustausch

Berlin, 04.08.2016. Der Dachverband gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) hebt in Zeiten politischer Spannungen die Qualität im Jugendaustausch hervor. Die Mitgliedsorganisationen verpflichten sich seit über 20 Jahren zu Qualität. Der AJA macht das seit heute [4. August] mit einem eigenen Siegel sichtbar und setzt ein Zeichen, auch in unruhigen Zeiten den internationalen Austausch mit Jugendlichen zu fördern. Politischer Rechtsruck, Angst vor radikaler Islamisierung und Brexit machen den internationalen Austausch wichtiger denn je. […]

Schüleraustausch mit Großbritannien trotz Brexit

Großbritannien – Austauschland Nummer eins für deutsche Schüler in Europa – hat am 23. Juni für den Brexit gestimmt. Was bedeutet das für den Schüleraustausch? Jugendaustauschorganisationen gehen von keinen direkten Auswirkungen aus. „Der Austausch mit England wird weitergehen“, sagt Rüdiger Muermann, Geschäftsführer der gemeinnützigen Organisation Partnership International (PI), in einem UniSpiegel-Artikel, „wir hatten schon viel schwierigere Zeiten in Europa“. Experiment e.V. sagt sich nach dem Austritt Großbritaniens aus der Europäischen […]

Schüleraustausch-Stipendien – Bewerbungsfrist 15. November

Jetzt bewerben – AJA-Stipendien für den internationalen Schüleraustausch Berlin, 21.06.2016. Heute [21. Juni] fällt der Startschuss für die Bewerbungsphase der AJA-Stipendien im internationalen Schüleraustausch. Der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) schreibt zehn Teilstipendien mit einem Gesamtwert von bis zu 100.000 Euro aus. Schülerinnen und Schüler können sich noch bis zum 15. November für das Programmjahr 2017/2018 bewerben. Voraussetzung sind soziales Engagement und finanzielle Bedürftigkeit. Der AJA nimmt Bewerbungen für alle Länder, […]

AJA diskutierte mit Jens Spahn über finanzielle Förderung für Gastfamilien in Deutschland

Beim bereits fünften Parlamentarischen Abend am Mittwoch, 1. Juni 2016, trafen sich im Allianz Stifterforum am Pariser Platz in Berlin Politik und Zivilgesellschaft und diskutierten über die Zukunft des gemeinnützigen Jugendaustauschs. Im Zentrum standen finanzielle Förderung und Ausbau des Engagements von Gastfamilien in Deutschland. Als Gastredner war Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, anwesend. Im Anschluss an ein kurzes Grußwort durch AJA-Repräsentantin Dr. Uta Julia Wildfeuer, hielt der […]

AJA und das deutsch-chinesische Austauschjahr

Feierliche Eröffnung des deutsch-chinesischen Jahres für Schüler- und Jugendaustausch am 21. März 2016 durch Bundespräsident Gauck in China. Unter dem Motto Austausch – Freundschaft – Zukunft steht das deutsch-chinesische Jahr für Schüler- und Jugendaustausch im Jahr 2016. Der AJA, als Mitglied des Netzwerkes Austausch China, initiert vom Auswärtigen Amt, setzt sich zusammen mit seinen sechs Mitgliedern auch im Jahr des Austausches für die Festigung der bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und […]

AJA Stellenausschreibung

AJA – der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen – setzt sich für die Förderung des langfristigen, bildungsorientierten Schüleraustausches ein. Der AJA besteht aus den sechs Organisationen AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), Experiment e.V., Partnership International e.V., Open Door International e.V. und dem Rotary Jugenddienst e.V. (RJD). Zusammen organisieren die AJA-Partner etwa 70 Prozent der Aufnahmen von Gastschülerinnen und -schülern in Deutschland und etwa ein Drittel aller […]

AJA-Schulung zur Prävention im internationalen Jugendaustausch

Am 28. und 29. Januar 2016 fand das AJA-Seminar „Prävention sexualisierter Gewalt im internationalen Jugendaustausch“ im Hamburg statt. Nach dem Seminar zum Datenschutz im April 2014 war dies die zweite Schulung im Rahmen der AJA-Fortbildungsreihe „Qualität im Schüleraustausch“. Wie können wir als Akteure im internationalen Jugendaustausch für die bestmögliche Sicherheit und den bestmöglichen Schutz unserer Programmteilnehmenden vor sexualisierter Gewalt sorgen? Mit diesen und weiteren Fragen waren Vertreterinnen und Vertreter zahlreicher […]

AJA als Vorreiter bei Sicherheit im internationalen Jugendaustausch: Vereinbarung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen unterzeichnet

Der diesjährige Sprecher des AJA – Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen, Dr. Franz Josef Aka, unterzeichnete heute eine Vereinbarung mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, zum Schutz von Jugendlichen im internationalen Austausch. Hierzu sagte Dr. Aka: „Die Sicherheit unserer jungen Programmteilnehmenden ist ein Kernelement der Qualität der Austauschprogramme unserer sechs Organisationen im AJA. Als diesjähriger Sprecher des AJA freue ich mich daher sehr, mit der heutigen […]

Ergebnisse der Gastfamilienstudie des AJA in der Fachbuchreihe „Forum Jugendarbeit International“ des IJAB e.V. veröffentlicht

Die Ergebnisse der Studie zum interkulturellen Lernen von Gastfamilien, die der AJA-Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen in Kooperation mit der Juniorprofessur für Interkulturelles Training an der Technischen Univerität Chemnitz durchgeführt hat, sind in der neuen Ausgabe der Fachbuchreihe „Forum Jugendarbeit International“ der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) erschienen. Die sechs gemeinnützigen AJA-Organisationen haben ca. 80% der Gastfamilien in Deutschland in ihren Schüleraustauschprogrammen, jedes Jahr werden rund 2000 Gastschülerinnen […]