Bayern

12-jähriger Bildungsgang bis zum Abitur (G8):
Die Anerkennung eines Auslandsschuljahres in Bayern während der Klasse 10 (=Einführungsphase) nach Probezeit im 1. Halbjahr der Qualifikationsphase (Ausbildungsabschnitt 11/1) kann auf Antrag gestattet werden, wenn ein regelmäßiger Schulbesuch im Ausland und dabei erzielte Leistungen nachgewiesen werden können.

AJA-Informationsflyer zur Anerkennung von Auslandsschuljahren

Die wichtigsten Informationen sind im AJA-Flyer zusammengefasst, der hier als pdf-Datei heruntergeladen werden kann: „Ein Schuljahr im Ausland bei Abitur in 12 Jahren in Bayern“ (Stand 2015).
Schulen und Interessierte können diesen Flyer kostenfrei beim AJA bestellen.

Originaltexte der Verordnung und der Verwaltungsvorschrift

Schulordnung für die Gymnasien in Bayern (Gymnasialschulordnung – GSO) [vom 23. Januar 2007 ].

Weitere Informationen

Bekanntmachung zum Schüleraustausch des Bayerischen Staatsministeriums
Weitere Hinweise können dem Dokument „Internationaler Schüleraustausch“, einer Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 26. Januar 2010, entnommen werden.

Internetseite zur gymnasialen Oberstufe des Bayerischen Staatsministeriums
Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus liefert im Internetauftritt zur gymnasialen Oberstufe im Bayerischen Gymnasialnetz (BGN) in der Rubrik „Häufige Fragen“ weitere Informationen:
www.gymnasium.bayern.de/gymnasialnetz/oberstufe/service/faq/#ausland

Baden-Württemberg Hamburg Rheinland-Pfalz
Bayern Hessen Saarland
Berlin Mecklenburg-Vorpommern Sachsen
Brandenburg Niedersachsen Sachsen-Anhalt
Bremen Nordrhein-Westfalen Schleswig-Holstein
Thüringen