Moderne Anerkennungsregelungen in Berlin

Berlin: MSA auch per E-Mail möglich

In Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft hat AJA aktuell (September 2012) einen Informationsflyer erstellt, der über die neuen Regelungen zur Anerkennung eines Auslandsschuljahres informiert. Der Flyer kann im Downloadcenter heruntergeladen werden.Berliner Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich ein in der 10. Klasse im Ausland verbrachtes Schuljahr anerkennen zu lassen – unabhängig davon, ob sie ihr Abitur in 12 oder in 13 Schuljahren ablegen wollen.

Moderne Regelungen: Die Jugendlichen haben in besonderen Fällen sogar die Möglichkeit, die Prüfung zum Mittleren Schulabschluss (MSA) in einer als geeignet anerkannten Institution im Ausland abzulegen und per E-Mail nach Deutschland zu schicken. Damit hat Berlin eine der modernsten Regelungen für die Anerkennung von Auslandsschuljahren geschaffen.

Für bereits 13 weitere Bundesländer hat AJA unter Beteiligung der jeweiligen Kultusministerien oder Senatsverwaltungen solche Informationsflyer erstellt. Hier geht es zum Überblick der Richtlinien der Bundesländer.

Share this Post: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit RSS Email